Carl-von-Linde-Realschule
Sanierung Turn- und Schwimmhallenfassade

Die ursprüngliche Fassade war nicht mehr standsicher und musste ausgetauscht werden. In diesem Zuge wurde die Fassade auch energetisch saniert.
Der Hallentrakt wurde mit einer hell-beigen Putzfassade versehen. Der Nebentrakt, der die Umkleiden beherbergt, hebt sich mit farbigen Platten aus Faserzement ab. Da die Turnhalle prominent an der Ecke des Grundstücks platziert ist, verleiht sie der Schule ein neues, freundliches Gesicht und passt sich zurückhaltend in die Umgebung ein.

Technische Daten

Ort

Ridlerstr. 26, 80339 München

Bauherr

Landeshauptstadt München

Projektbeginn

08/2014

Fertigstellung

09/2015

Bruttogrundfläche

1.113 m²

Leistungsphase

2-3; 5-9

Status

fertiggestellt

Bilder nachher

Bilder vorher